Mercedes-Benz PKW ServiseMercedes Jahreswagen und GebrauchtwagenCitroen Vertragshändler mit Neuwagen und Gebrauchtwagen samt Service in PfaffenhofenCitroen Vertragshändler in Pfaffenhofen Citroen Vertragshändler in Pfaffenhofen KFZ Meisterwerkstatt in PfaffenhofenKFZ Meisterwerkstatt in Pfaffenhofen

Reifendruck Kontrollsystem

Mercedes-Benz führte die Reifendruckkontrolle 2014 serienmäßig in allen Baureihen ein. Das System wird seit 2014 ab Werk verbaut. Die Reifendruckkontrolle dient dazu, während der Fahrt vor nachlassendem Druck an einem oder mehreren Reifen zu warnen. Auf Wunsch wird der Druck an jedem Reifen im Multifunktionsdisplay angezeigt.

 

Die Reifendruckkontrolle kann helfen, nachlassenden Druck beim Fahren an einem oder mehreren Reifen zu erkennen und mögliche gravierende Folgen zu vermeiden. Dazu misst ein Sensor im Reifeninneren Luftdruck und Lufttemperatur. Diese Daten werden per Funk in regelmäßigen Intervallen an eine Empfangsantenne am Unterboden gesendet und an das Steuergerät weitergeleitet. Im Multifunktionsdisplay können auf Wunsch die Reifendrücke angezeigt werden. Im Verlauf von einigen Monaten verliert jeder Reifen durch Diffusion allmählich etwas Luft. Die Reifendruckkontrolle fordert rechtzeitig mit einer Hinweismeldung zur Korrektur der Reifendrücke auf. Bei einem deutlichen Druckabfall während der Fahrt leuchtet eine gelbe Warnlampe und es wird eine Warnmeldung eingeblendet, damit Sie entsprechend reagieren können.

Seit dem 1. November 2014 müssen nun alle neu zugelassenen Pkw mit einem System ausgestattet sein, das den Reifendruck oder seine Veränderung überwacht. Diese Verordnung gilt nicht für Halter von älteren Fahrzeugen. Besitzt ein Fahrzeug bei der Zulassung kein Reifendruckkontrollsystem, muss es auch nicht nachträglich nachgerüstet werden.

Korrekter Reifendruck ist wichtig, denn ist der...
... Reifendruck zu hoch führt das zu weniger Grip, ungleicher Profilabnutzung, längerem Bremsweg, geringerer Kilometerleistung, verringerter Kurvenstabilität und unkomfortablen Fahreigenschaften.
... Reifendruck zu niedrig führt das zu längerem Bremsweg, starker Erhitzung der Reifen, verringerter Reifen-Lebensdauer, erhöhtem Abrieb der Reifenschulter, geringerer Kilometerleistung und erhöhtem Kraftstoff-Verbrauch.

Wenn Sie fragen zum Mercedes-Benz Reifendruck Kontrollsystem (RKS) haben, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne.
Hier geht es direkt zu unserem Reifen-Onlineshop.

 

Quelle: daimler.com